Grundstück „Feldstraße 1“ in Ifta

Zurück

Öffentliche Ausschreibung der Stadt Treffurt

Die Stadt Treffurt beabsichtigt den Verkauf des Grundstückes Gemarkung Ifta, Flur 7, Flurstück 1293/1 – Feldstraße 1. Zuzüglich werden noch zwei zu vermessenden Teilflächen von ca. 125 qm und 295 qm des benachbarten Grundstückes 1292/1 zum Bodenrichtwert mit veräußert (siehe Lageplan). 

Grundstücksverkauf Ifta

Das Grundstück „Feldstraße 1“ ist mit einem Gebäude mit 4 Wohneinheiten bebaut. Die Zulässigkeit von Bauvorhaben richtet sich nach § 34 Baugesetzbuch. Abwasser- und Wasserversorgungsanlagen sind im Bereich des Grundstückes vorhanden. Die Wärme-versorgung erfolgt aktuell über den städtischen Gastank der Turnhalle. Der Käufer ist verpflichtet das Objekt spätestens 6 Monate nach dem Kauf an eine separate Wärmeversorgung anzuschließen. Für das Objekt liegt ein Wertgutachten vor (Verkehrswert 100.000,00 €). Der Bodenrichtwert beträgt aktuell 19,00 €/qm. Die Grundstücke werden meistbietend veräußert. Das Mindestgebot beträgt 107.980,00 Euro. Der Käufer hat darüber hinaus alle anfallenden Kosten (Vermessungskosten, Notarkosten, Grundbuchumschreibung, Grunderwerbsteuer, etc.) zu tragen. 

Die Kaufpreisangebote sind unter dem Kennwort „Angebot Grundstück Feldstraße 1“ in einem geschlossenen Umschlag bis zum 03.02.2022, 10:00 Uhr an folgende Adresse zu richten:

Stadtverwaltung Treffurt, FD Liegenschaften, Rathausstraße 12, 99830 Treffurt.


Weitere Anfragen zu den Grundstücken können Sie an den Fachdienst Liegenschaften, Telefon 036923-51541, Fax. 036923-51538 oder Email: nadine.schwanz@treffurt.de richten.

 

gez. M. Reinz, Bürgermeister

Zurück